Bootsurlaub mit Yachtcharter Leeuwarden und die Corona-Maßnahmen

Informationen zu Ihrer Buchung, eventueller Stornierung und Maßnahmen unseres Betriebes bezüglich des Coronavirus COVID-19 - UPDATE 23-11-20

Jetzt im Winterhalbjahr veröffentlichen wir hier keine aktuellen News zu den Coronamaßnahmen. Informieren Sie sich bitte selbst auf den entsprechenden Internetseiten der Länder. Aufgrund häufiger Fragen bezogen auf unseren Umgang mit Reisen die aufgrund der geltenden Coronamaßregeln nicht durchgeführt werden können skizzieren wir hier unsere Praxis in dieser Saison. Sollte es im nächsten Jahr wieder zu coronabedingten Einschränkungen kommen werden wir genauso handeln wie in diesem Jahr.

Covid 19 Deutschland: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus

Covid 19 Niederlande: https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19

Wie gingen/gehen wir mit coronabedingten Absagen um?

Unser Umgang in der Saison 2020 mit den Coronamaßnahmen war wie folgt:
Konnten Reisen coronabedingt nicht so stattfinden wie geplant haben wir unseren Gästen drei Möglichkeiten angeboten:

1. Den Vertrag in das nächste Jahr zu verschieben, wir haben dann einen Gutschein über alles (an-)gezahlte Geld ausgestellt
2. Wenn bereits ein neuer Termin bekannt war, haben wir den Vertrag ins nächste Jahr verschoben und einfach nur das Datum verändert. (Zahlungen siehe oben)
3. Wir haben den Vertrag storniert und 100% der (an-)gezahlten Gelder zurücküberwiesen.

Dieser Umgang wird auch in der Saison 2021 von uns so praktiziert.

Sie können also ganz entspannt und vertraut für das folgende Jahr bei uns (wieder) buchen ...


Coronakonform Coronakonform unterwegs mit der PASSAAT in Dokkum im September 2020