Terherne - Terhorne

 

Back




Terherne ist ein pulsierendes Wassersportdorf am östlichen Ufer des Sneekermeers. Der Ort wird auch Kameleon Dorp genannt, denn Terherne hat es verstanden die Geschichten des verstorbenen Kinderbuchautors Hotze de Roos in das eigene Dorf zu integrieren.
In einem Bauernhof ist deshalb der fiktive Ort "Lenten" im Massstab 1:1 entstanden. Da gibt es eine Windmühle, ein Gemeindehaus und sogar ein Polizeibüro mit Gefängniszelle. Die Helden der Kindergeschichten heißen Hielke und Sietze und besitzen das Schleppboot Kameleon. Damit werden ab Terherne abenteuerliche Rundfahrten durchgeführt.

Das Dorf Terhorne bietet gute Einkaufsmöglichkeiten, hat einige gesellige Cafés und Restaurants und verfügt über hervorragende Wassersportbetriebe.

Terherne