Watersportort Sneek

 

Back




Sneek als eine der 11 friesischen Städte ist sicherlich eine der Perlen von Friesland. Dieser Ort ist den meisten Wassersportlern aufgrund seiner Lage inmitten der friesischen Seenplatte in unmittelbarer Nähe des nach dem Ort benannten Sneekermeers bekannt. Viele Sehenswürdigkeiten finden Sie hier, wie z.B. die aus dem Jahr 1613 stammende Festungsanlage "Waterpoort", die auch das Wahrzeichen der Stadt ist.
Weiterhin sehenswert sind das im 15ten Jahrhundert erbaute Rathaus mit einem Rokokogiebel, die Martinikirche (erbaut 1498) und die Martinuskirche (1871).
Museen finden Sie ebenfalls aus verschiedensten Bereichen:
Das Friesische Schiffahrtsmuseum mit vielen Ausstellungsstücken rund um die Schiffahrt, das städtische Antiquitätenkabinett, das Sneeker Modelleisenbahn-Museum und auch die aus dem Jahre 1864 erhaltenen Originaleinrichtung einer Spirituosenhandlung mit einer intakten Schnapsorgel bei der "Weduwe (Witwe) Joustra" die als eine der ersten den in Friesland äußerst beliebten Beerenburg (Kräuterschnaps) herstellte.

 

Sneek


Besonders Interessant ist Sneek aber natürlich auch wenn es um Einkaufen geht. Viele kleine und große Geschäfte in der großzügig verkehrsberuhigten Innenstadt laden zum stöbern und kaufen ein.
Auch das Nachtleben in Sneek ist interessant. Viele kleine gemütliche Kneipen, mehrere Diskotheken und eine Vielzahl verschiedener Restaurant mit Spezialitäten aus vielen Weltteilen laden den Gast zum verbleiben ein. An den Wochenenden können Sie in vielen gastronomischen Betrieben auch Life-Musik hören.
In den letzten Jahren wurden auch eine Vielzahl von neuen Anlegern am Houkesloot gebaut, die speziell für Tagesgäste gedacht sind und in unmittelbarer Nähe der Sneeker Innenstadt liegen (5 min zu Fuß). Sneek tut viel für seine Gäste und einen Besuch werden Sie nicht bereuen.


Grotere kaart van Sneek weergeven