Diever

 

Back




Seit etwa 4.000 v. Chr. ist diese Gegend besiedelt. In Diever findet man ein Kirche mit Turm aus dem 12. Jahrhundert und das Schuzltenhaus von 1604. In Dwingeloo (etwa 2km vom Kanal entfernt) gibt es nicht nur hervorragende Brötchen (der Morgenspaziergang lohnt sich wirklich), auch ein Museum für Kinderwagen und eine Töpferei gibt es im Ort. Etwas außerhalb liegt das Planetron, ein Planetarium. In Dieverbrug gibt es außer der Brücke ein sehr gutes China-Restaurant, in dem viele Crews abends ihr Essen bestellen und dann auf das Schiff holen.

Diever


Diever - Dieverbrug weergeven op een grotere kaart